02.05.2017

Frisch bei frischli – frische Molkereiprodukte der Sahnemolkerei Wiesehoff bereichern Produktportfolio

Die frischli Milchwerke haben sich mit der Sahnemolkerei H. Wiesehoff GmbH zu einer Vertriebsallianz zusammengeschlossen. Ab April 2017 übernimmt das Traditionsunternehmen frischli exklusiv den Vertrieb und das Marketing von Wiesehoff im In- und Ausland. Frische Molkereiprodukte für den Foodservice ergänzen somit das Sortiment an haltbaren Molkereiprodukten und Dessertspezialitäten von frischli.

Durch die Zusammenlegung der Vertriebsaktivitäten stellen sich die frischli Milchwerke strategisch breiter auf und können ihren Kunden in ganz Europa eine komplette Angebotspalette an haltbaren und frischen Foodservice-Produkten anbieten. Die Produktvielfalt von Wiesehoff ist riesig und die verschiedenen Verpackungsgrößen lassen keinen Wunsch offen – sei es für das Frühstücksangebot im Hotel, die Verpflegung im Care-Bereich oder die Profi-Küche in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.

Die breite Produktpalette des Frischespezialisten Sahnemolkerei H. Wiesehoff GmbH umfasst Milch, Buttermilch, Milchmix Getränke, Joghurt, Pudding, Sahne, Crème fraîche, Schmand, Saure Sahne und Dickmilch. Profi-Köche können sich auf 1-, 5- und 10-kg-Eimer freuen, aber auch Becherware à 100 g, 125 g und 150 g ist erhältlich. Alle Produkte von Wiesehoff sind frei von Gelatine und somit für die vegetarische Ernährung geeignet.

Die zukünftig aus einer Hand angebotenen Sortimente beider Partner stellen eine optimale Ergänzung dar. Um den langfristigen Charakter der Zusammenarbeit zu unterstreichen, haben die frischli Milchwerke eine Minderheitsbeteiligung an der Sahnemolkerei H. Wiesehoff erworben.

frischli – Milch und mehr

Die frischli Milchwerke GmbH mit Stammwerk im niedersächsischen Rehburg-Loccum und zwei weiteren Milchwerken in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und Eggenfelden (Bayern) verstehen sich bereits in vierter Generation als Anbieter von hochwertigen Molkereiprodukten. Jeden Tag werden bei frischli mehr als zwei Millionen Liter Milch veredelt – pro Jahr rd. 1,0 Mrd. kg. Diese Milch wird von 1.300 Milcherzeugern an frischli geliefert. Speziell für Großverbraucher und Profiköche bietet das inhabergeführte Unternehmen ein breites Produktportfolio von Milch über Desserts bis zu Sahnesaucen an, das die Bedürfnisse dieser Zielgruppe hinsichtlich Hygieneanforderungen und praktischem Handling in der Großküche optimal erfüllt. Mit insgesamt 750 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2015/2016 ein Umsatzvolumen von 500 Mio. Euro.

  

Über Sahnemolkerei H. Wiesehoff GmbH

Wiesehoff ist mit einer jährlichen Milchverarbeitung von rd. 150 Mio. kg einer der wichtigsten Hersteller von Milchfrischprodukten für Großabnehmer aus dem Bereich Foodservice. Darüber hinaus werden wichtige nationale und internationale Lebensmitteleinzelhändler und Industriekunden beliefert. Zum Sortiment gehören neben Frischmilch, Sahne, Puddings, Sauermilchprodukten auch ethnische Produkte wie türkischer und griechischer Joghurt. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2015 ein Umsatzvolumen von 83 Mio. Euro und beschäftigt am Unternehmenssitz und Produktionsstandort Schöppingen (Nordrhein-Westfalen) 180 Mitarbeiter.

  

Weitere Informationen und Bildmaterial können Sie gerne anfordern bei:

zweiblick // kommunikation, alexandra herr
wilhelm-hale-straße 50, 80639 münchen
fon 089.21668112, fax 089.21668115, a.herr@zweiblick.com

Nachhaltigkeit bei frischli
frischli ist IFS-Zertifiziert.


Unsere Landwirte sind nach QM-Milch
zertifiziert.